CARRIE – Stephen King

"Old but Gold!" - Als vermeintlich nicht gut genug von Stephen King höchstpersönlich in den Mülleimer verfrachtet, wurde "Carrie" Anfang der 1970er Jahre von seiner Frau Tabitha gerettet und bildete schließlich den Auftakt einer wirklich grandiosen Schriftsteller-Karriere. Auf die Frage von King-Neulingen, mit welchem seiner Werke man denn am besten anfangen sollte, ist "Carrie" grundsätzlich … CARRIE – Stephen King weiterlesen

AUFGETAUT – David Safier

Eine stämmige Neandertalerin und ein flauschiges Mini-Mammut - in einem Schneesturm eingefroren vor 30.000 Jahren und wieder aufgetaut in unserer modernen Welt, auf der Suche nach ihrem ganz persönlichen Glück. Nachdem mich Safiers "Jesus liebt mich" humortechnisch nicht wirklich überzeugen konnte, dachte ich mir, WAS kann denn mit diesen Figuren und dieser Story schon groß … AUFGETAUT – David Safier weiterlesen

„AROUND THE WORLD“ – Lies dich um die Welt Lese-Challenge

Reisen ist manchmal nicht so einfach - kein Geld, keine Zeit, Lockdown,... 😉 Aber unsere Gedanken und unsere Phantasie können immer und jederzeit unterwegs sein, in der fabelhaften Welt der Bücher. Begleitet eure Charaktere in quirlige Weltmetropolen, ans Meer oder in die Berge, an lauschige Geheimplätze und zu den entlegensten Orten dieser Erde. Gute Reise! … „AROUND THE WORLD“ – Lies dich um die Welt Lese-Challenge weiterlesen

DIE GALGENFRIST – Bernard Cornwell

"Besuche einmal im Jahr einen Ort, den du noch nicht kennst." Dieses Zitat des Dalai Lama gilt übrigens auch für Bücher: Hin und wieder sollte man seine Lese-Komfortzone verlassen und ein ganz neues (Sub-)Genre für sich entdecken. In diesem Fall habe ich mich an einen historischen Krimi gewagt und eines der wenigen Stand alones von … DIE GALGENFRIST – Bernard Cornwell weiterlesen

„LEBENSWERK“ – Die Lieblingsautoren-Lese-Challenge

Mit manchen Autor/innen wird man einfach nicht warm, andere treffen voll und ganz unseren Lesernerv - oder direkt unser Herz. Ob es am unverwechselbaren Stil, den mitreißenden Themen oder einem einmaligen Spannungsaufbau liegt, einmal eines der Werke erwischt, haben wir das Gefühl etwas zu verpassen, wenn uns das restliche Lebenswerk des Schreibers/der Schreiberin verborgen bleibt. … „LEBENSWERK“ – Die Lieblingsautoren-Lese-Challenge weiterlesen

ZIMTSCHNECKEN wie im Sweetbriar Rose

Zugegeben, bei Zimtschnecken denken wir nicht sofort an eine Kleinstadt im US-Bundesstaat Maine. Aber da Stephen King nun mal keine Bücher schreibt, die in Schweden oder Dänemark spielen, bedient er sich der Tatsache, dass sich "Cinnamon Rolls" in Nordamerika fast ebenso großer Beliebtheit erfreuen wie in Skandinavien. Wer "Die Arena" gelesen (oder die darauf basierende … ZIMTSCHNECKEN wie im Sweetbriar Rose weiterlesen

DIE ARENA – Stephen King

Wie viele Werke des Meisters ist auch "Die Arena" schon ein etwas beängstigender - wenn auch nicht sein dickster - Wälzer mit knapp 1300 Seiten... Und da bekanntlich geteiltes Leid halbes Leid ist, habe ich mich zusammen mit drei weiteren Mädels in einer Lesegruppe zusammengetan. Eine war sofort angefixt und konnte gar nicht mehr aufhören, … DIE ARENA – Stephen King weiterlesen

BOOKBEAT PROBEMONAT – Ein Erfahrungsbericht

Lesen als Nebenbeschäftigung: Mit Sebastian Fitzek Wäsche bügeln, Colleen Hoover Unkraut jäten oder H. P. Kerkeling im Auto zur Arbeit fahren - ein Hörbuch macht's möglich. Anbieter gibt es inzwischen einige, in der vergangenen Woche habe ich "BookBeat" im Rahmen eines kostenlosen Probemonats für euch (und natürlich auch für mich) getestet.   Was ist BookBeat? … BOOKBEAT PROBEMONAT – Ein Erfahrungsbericht weiterlesen

Mein erstes Mal beim WRITING PROMPT

Writing Prompt - noch nie davon gehört?! Ich bis vor Kurzem auch nicht. Zum ersten Mal ist mir der Begriff vor einigen Wochen in einem Facebook-Post untergekommen. Hm, wie der Name sagt, wird es hier wohl ums Schreiben gehen - interessiert mich nicht. Ich schreibe so viel den ganzen Tag für Blog & Co., meine … Mein erstes Mal beim WRITING PROMPT weiterlesen

DIE GEHEIMEN JAHRE – Judith Lennox

Als ich für die SuB-Abbau-Schnitzeljagd bei Facebook meine größte SuB-Leiche identifizieren und endlich "abarbeiten" sollte, ist mir "Die geheimen Jahre" in die Hände gefallen. Gleichzeitig habe ich mich damit etwas aus meiner Komfortzone heraus bewegt, da historische Romane nicht wirklich zu meinen bevorzugten Genres gehören. Stand dieser Roman deshalb so lange unbeachtet herum? Oder lag … DIE GEHEIMEN JAHRE – Judith Lennox weiterlesen